Nächster Monsterhunt Bus:






Was ist ein Monsterhunt Bus und wie funktioniert das?


In einem Monsterhunt Bus (MHB) treffen sich 100 Spieler zum gemeinsamen Jagen und um dort viele Geschenke zu bekommen. organisiert wird das von den Admins. Sie sind verantwortlich für das boarding, hunting und ranking im Bus. 


Boarding:

Vorgegebene Zeit wann man dem Bus beitreten kann. (Das K in dem man sich selbst befindet spielt keine Rolle) 

Ranking: 

Rang 1 bedeutet man ist eingetreten, wurde aber noch nicht verifiziert. 

Rang 2 bedeutet das man erfolgreich verifiziert wurde, also als Jäger registriert ist. 

Rang 3 erhält man sobald die Jagd abgeschlossen ist und die Berichte überprüft wurden

Als Jäger musst du eine vorgegebene Anzahl an Monstern töten. Für die Registrierung, schickt man einem Admin Screenshots von der derzeitigen Jagdausrüstung und der vorhandenen Energie im Rucksack.

Sobald man registriert ist, muss man noch etwas Geduld aufbringen, bis alle auf r2 befördert wurden. Danach erfolgt eine Go Mail, die bekannt gibt das die Jagd nun beginnt. 



Wichtiger Hinweis: 

Ein MHB ist ein neutrales Territorium. D.h. also, wenn man einem Gegner der sich ebenfalls im Bus befindet, verstärkt um die Truppenkomposition herauszufinden, wird man sofort aus dem Bus entfernt.  Man trifft sich hier für 1 Std., hofft gemeinsam auf gute Drops und redet respektvoll miteinander. Wer also einen Bus zum Nachteil anderer nutzt, wird auch von anderen Bussen gebannt.