Gildenregeln


Verschiedene Menschen in einer Gilde, bedeutet das verschiedene Meinungen aufeinander treffen.

Da wir Alle in einem entspannten Rahmen miteinander spielen wollen, sind ein paar einfache Regelungen notwendig, die dazu dienen sollen den reibungslosen Ablauf zu sichern und eine Atmosphäre  herzustellen in der man sich wohlfühlen kann.


  • Wir begegnen anderen freundlich und respektvoll. Nicht nur innerhalb der Gilde, sondern generell.  Das Verhalten in der Öffentlichkeit trägt zum Image der Gilde bei.

  • No drama, no trash talk. Jeder integriert sich in die Gemeinschaft. Ein Verhalten das zu Unfrieden in der Gilde führt, wird nicht toleriert.

  • Bei Abwesenheit von mehr als 2 Tagen ist jemand von der Führung zu unterrichten.

  • Die Diplomatie Tafel ist ausschließlich den Rängen 4 + 5 vorbehalten.

  • Das Lesen der Rundmails der R4+ und ggf. Beantwortung dieser, so wie Abstimmungen in Line Gruppen, ist selbstverständlich.

  • Wenn ein Mitglied "einen Freund besuchen" oder "etwas neues ausprobieren" will, stehen wir dem Wunsch selbstverständlich nicht entgegen. Den Platz freihalten können wir jedoch nicht. Dieser wird ggf. dann neu besetzt.


Rangverteilung


Jedes Mitglied ist zunächst auf Rang 3.  
Werden bei Events die vorgegebenen Ziele nicht erreicht, kommt es zu Anpassungen auf Rang 2. Wer hier einen Platz bekommt, erhält selbstverständlich die Chance durch Steigerung seiner Aktivität/Leistung in der Gilde wieder Rang 3 zu werden, sobald diese wieder im Normalbereich der Gilde liegt. Ein dauerhaftes Verweilen als r2 ist nicht erwünscht.

Rang 1 bleibt  Abmeldungen bei Events vorbehalten



Monsterjagd

  • Jeweils von Sonntag Abend 20.00 Uhr bis zum nachfolgenden Sonntag 19.59 Uhr sind 30 Punkte zu erreichen


  • Lv 2 Monster -  1 Punkt
  • Lv 3 - 5 Monster - 3 Punkte


  • Die Berichte sind als Album in der Line Gruppe "intern Monsterhunt" zu speichern.
  • Nicht eingereichte Berichte führen zu einer Rss Strafe in Höhe von 50 Mio rss oder 25 Mio Gold an  Bank 2 oder 3
  • Zu spät oder unvollständig eingereichte Berichte: 30 Mio rss oder 15 Mio Gold an Bank 2 oder 3
  • Wer an einem Bus teilnehmen will, postet vor der Teilnahme am 1. Bus sein Album



Flexibilität bei Königreichs Wechsel

  • Jedes Mitglied trägt Sorge dafür das stets mind. 1 Siedlungsrolle vorhanden ist. Spieler mit höherer Macht (ab ca 800 Mio) entsprechend mehrere Rollen



2. Accounts 


  • Damit die Handlungsfähigkeit bei Rallys durch jeden bei uns befindlichen Account gewährleistet ist, werden keine 2. Accounts aufgenommen. Ausnahmeregelung : bereits fertig ausgebaute Traps. Nachweis dafür kann bei dem r4+ Team erbracht werden.
  • Für Mitglieder die mehrere Accounts, insbesondere Farmen, besitzen, steht unsere Partnergilde  "Zorn der Wölfe - Z|W"  zur Verfügung. 
  • Während des Gildenfestes können Farmen, sofern gewünscht, bei uns teilnehmen, wenn ausreichend Platz in der Gilde vorhanden ist.


Gildenevents

  • Die Teilnahme an Gildenevents ist verpflichtend
  • eine Abmeldung von einem Event ist im Verhinderungsfall möglich, muss jedoch VOR Beginn des Events erfolgen. Wiederholte Abmeldungen in kurzen Abständen werden nicht akzeptiert
  • Die geforderten Punkte im Gildenfest variieren je nach Stufe und betragen zur Zeit 1800 Punkte in der Meisterstufe. Bei Nichterreichen der Vorgabe wird eine Ausgleichszahlung von 30 Mio  Rss / verfehlter 100 Punkte erhoben.
  • Die Zusatzquest ist zu nutzen!
  • Es ist der Gemeinschaftsgedanke, der hier zählt und das Erreichen der höchstmöglichen Punktzahl ist immer das Ziel und der Abschluss der Zusatzaufgabe wird erwartet.
  • Im KvK wird der Abschluss von Solo III als Minimum erwartet. Wer an kämpferischen Aktivitäten nicht teilnehmen kann (z.B. Umbau der Lazarette auf Herrenhäuser, kein Leader etc.), ist nicht automatisch entschuldigt. In solchen Fällen kann man die Punkte durch Sammeln von Ressourcen ebenfalls erreichen.
  • Showdown: Anmeldung erfolgt jeweils nach einem durch Rundmail vorgegebenem Schema. Was sonst zur Anmeldung vorausgesetzt wird, findet sich hier.

  • Gildeninterne Events und Wettbewerbe werden per Rundmail angekündigt. Die Teilnahme daran ist freiwillig.